Fußball stiftet Interaktion in Vechta

Januar bis Juli 2018, Vechta. Dass Fußball ein globales Spiel ist, hat nicht nur die diesjährige Weltmeisterschaft bewiesen. Jeden Tag bringt er Menschen auf den Trainingsplätzen zusammen. Jeden Tag trägt er dazu bei, aus Vorurteilen Verständnis zu machen und aus Misstrauen Gemeinsamkeiten zu erschließen. Auch die Lotsen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ wollen mit ihrer Fußball-Initiative in Vechta (Niedersachsen) zeigen, dass die Verständigung und der Wettkampf um eine gemeinsame Sache unglaublich schöne Momente stiften kann. Hier treffen sich Menschen mit Fluchtgeschichte und Locals unter Betreuung der Ehrenamtlichen Ahmed Esmael (Heinrich-Böll-Stiftung) und Mahmoud Farrag (Friedrich-Ebert-Stiftung) regelmäßig, um gemeinsam zu

Weiterlesen

Besuch bei der Feuerwehr in Frankfurt

16. Juni 2018, Frankfurt am Main. Die Lots/innen aus dem Rhein-Main-Gebiet haben zusammen mit Kindern mit Fluchterfahrung einen Ausflug zur größten Feuerwehrwache in Frankfurt gemacht. Diese Feuerwehrwache gehört zu den modernsten in Deutschland, weshalb die Teilnehmenden in das besondere Vergnügen gekommen sind mehrere Spezialtransportfahrzeuge zu sehen, die z.B. auch auf Gleisen eingesetzt werden oder ausgelaufene Güter einsammeln können. Nach den Spezialfahrzeugen ging es weiter zu den normalen Löschfahrzeugen, zusammen mit einer kurzen Schulung wie man sich im Notfall verhalten sollte und warum. Außerdem erhielten die Kinder die Chance selbst in die Fahrkabine des Fahrzeugführers zu springen – vielen Dank an

Weiterlesen

Juni-Aktionen : Bis zu 1500 Menschen mit Fluchterfahrung erreicht

Juni 2018, diverse Standorte bundesweit. Wir blicken zurück auf die vielen Aktionen unserer Lots/innen im Juni 2018: In Vechta, Frankenberg, Oldenburg, Göttingen und Leipzig wurden interkulturelle Begegnungen mit Geflüchteten realisiert, die einerseits zwischenmenschlichen Austausch im interreligiösen Kontext der 13 involvierten Begabtenförderungswerke fördern sollten, andererseits direkt im Alltag des Geflüchteten anknüpfen und ein vielfältiges Informationsangebot hinsichtlich Bildung, Beruf, lokaler Hilfsorganisationen etc. zugänglich machten. Mit den bundesweiten Aktionen wurden bis zu 1500 Menschen mit Fluchterfahrung direkt angesprochen und über diverse lokale Angebote informiert. Außerdem nutzten die Multiplikator/innen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ die Begegnungen als Plattform für die Präsentation laufender

Weiterlesen

Festlich und interkulturell in Leipzig

16. Juni 2018, Leipzig. Mit dem Sonnenuntergang am vergangenen Donnerstag endete der diesjährige muslimische Fastenmonat Ramadan. Das anschließende mehrtägige Fest des Fastenbrechens, das traditionell mit Familienangehörigen und Freunden gefeiert wird, nahmen die Lots/innen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ in Leipzig zum Anlass, um gemeinsam mit Zugezogenen, Einheimischen, Studenten, Frauen und Kindern zu feiern sowie eine kulturelle Austausch-Plattform für Menschen unterschiedlicher Herkunft zu bieten – ein Format, das in Leipzig bisher nur spärlich vorhanden war. Neben einem wahren Zuckerparadies mit einer großen Auswahl an syrischen Süßigkeiten und anderen Leckereien sorgten eine Vielzahl an Spiel- und Sportangeboten sowie Kinderschminken für

Weiterlesen

Frauencafé in Frankfurt

Dezember 2017 bis Juni 2018, Frankfurt/Main. Das Frauencafé in Frankfurt ist eine inzwischen etablierte langzeitige  Aktion der Lots/innen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“.  Kostenlos und offen für Frauen mit Fluchterfahrung, bietet es die  Möglichkeit  offene Gespräche zu führen, sowie Hilfestellungen im Alltag  zu leisten. Gleichzeitig werden auf diese Weise die Sprachkenntnisse  verbessert – ein Nebeneffekt, der für viele doch größtenteils isolierten  Frauen, Chancen bietet, am gesellschaftlichen Zusammenleben  teilzuhaben. Die parallel stattfindende Kinderbetreuung mit Spielen  und Sprachübungen soll dabei sowohl entlasten als auch fördern.  Ausflüge, Erste Hilfe Kurs, Nähen, sowie andere stärkende Aktivitäten  fanden bereits im Rahmen der Aktion

Weiterlesen

Workshop gegen Rassismus und Diskriminierung in Osnabrück

5. und 6. Mai 2018, Osnabrück. Die Lotsen der Regionalgruppe Niedersachsen haben in Kooperation mit dem Gasthörerprogramm für Geflüchtete in Osnabrück Tandem@OS am 5. und 6. Mai ein Wochenendworkshop zum Thema „Umgang mit Diskriminierung und Rassismus“ durchgeführt. Unter professioneller Anleitung sollten die 12 Teilnehmenden dazu befähigt werden, sich der eigenen Position als Geflüchtete bewusst zu werden, alltägliche interkulturelle Erfahrungen kritisch zu betrachten und Möglichkeiten zum Handeln herausarbeiten. Wir blicken mit einigen Impressionen auf das spannende Seminar zurück, das nicht nur einen  geschützten Rahmen für Reflexion und den Austausch gab, sondern neue Perspektiven für die Geflüchteten eröffnete.

Weiterlesen

Videobeitrag zum 2. Zwischenbilanztreffen

Das zweite Zwischenbilanztreffen der Lots/innen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ vom 26. bis 28. Januar 2018 in Köln diente der Verortung der vielen Aktionen der Engagierten. Neben Supervision und Wissenstransfer haben die Lots/innen die abgeschlossenen und anstehenden Aktionen reflektiert, ihr ehrenamtliches Handeln kritisch betrachtet und sich über mögliche Fortsetzungsmöglichkeiten ausgetauscht. In der Zeit vom August 2016 April 2018 fanden über 70 Projekte und Aktionen für Geflüchtete statt, die Stipendiat/innen als Lots/innen eigenständig und selbstverantwortlich in ihren jeweiligen Regionalgruppen realisiert haben. Die Projekte umfassen diverse Bereiche wie Kultur und Kreativität, Sport, Bildung und Studium, Orientierungshilfen und Mentoring, sowie Begegnung

Weiterlesen

Frühlingsfest in Freiburg

24. März 2018, Freiburg im Breisgau. Am 24. März luden die Lots/innen aus dem Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ gemeinsam mit Zusammen leben e.V. bei herrlichem Wetter zu einem interkulturellen Frühlingsfest in Freiburg ein. Rund 300 Gäste mit und ohne Fluchthintergrund kamen zum Event mit Live-Musik, Tanz, gemeinsamen Kochen und einem abwechslungsreichen Kinderprogramm. Das Fest erwies sich als eine hervorragende Möglichkeit den Gemeinschaftsgarten und seine Angebote kennen zu lernen wie auch an die lokale Community anzudocken. Netzwerke wurden zusammengeführt oder gestärkt – Lots/innen und vor allem viele Studierende kamen zusammen und tauschten sich bei sonniger Laune aus. Die Aktion ist

Weiterlesen

Interkulturelles Musizieren in Refrath

17. März 2018, Refrath Es scheint, als wären Flucht, Migration und Globalisierung ein modernes Phänomen. Dabei waren die Menschen bereits zu der Zeit der Seidenstraße und davor schon in Bewegung. „Im Grunde, sind wir alle Migranten“, sagen die Veranstalter des interkulturellen Konzertes im Rahmen von „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ : „Aus Preußen nach Köln, aus Russland nach Israel, aus Syrien nach Deutschland, aus dem Iran in die USA … Was wir auf der Bühne teilen wollen, ist die Freude über unsere Gemeinsamkeiten und der Respekt gegenüber unseren Unterschieden.“ Unter diesem Motto fand am 17. März 2018 in Refrath bei Köln

Weiterlesen

Leseerlebnisse in Wehr (BaWü)

Nazan Cetinkaya ist Stipendiatin des Avicenna-Studienwerks, aktive Lotsin im Projekt „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ und Lesepatin am St. Josef-Kindergarten in Wehr (Baden-Württemberg). Besonders bezeichnend in ihrem Fall sind nicht nur die Ziele und Inhalte der Aktion an sich, sondern auch die Tatsache, dass das Projekt neben den größeren Städten auch kleinere Ortschaften erreicht, die nicht immer ein profiliertes Unterstützungsangebot für Familien mit Fluchterfahrung haben. Einmal wöchentlich liest  Nazan den Kindern spannende Geschichten vor und lässt fantastische Welten aus Kinderbüchern entdecken. Denn schließlich: Welches Publikum ist aufmerksamer, lebendiger und dankbarer als die Kinder? Im Anschluss an die Vorleserunden baut die Lesepatin

Weiterlesen