Besuch beim BFmF

27. März 2017, Köln.

Das Begegnungs- und Fortbildungszentrum muslimischer Frauen (BFmF e.V.) zeichnet sich durch seine Vorreiterrolle in der Bildung, Beratung, Begegnung und Betreuung muslimischer Frauen aus. Am 27. März 2017 besuchten unsere Stipendiat/innen der Regionalgruppe NRW-Süd den Verein in Köln.

Frau Erika Theißen, die mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnete Leiterin des Zentrums und Mitglied im Kuratorium des Avicenna-Studienwerks, führte die Stipendiat/innen durch die Räumlichkeiten und berichtete über die Aktionen und Projekte, die das Zentrum anbietet.

Wir danken Frau Theißen und dem BFmF für das eindrucksvolle Treffen und die besondere Gastfreundschaft!