Studierendenförderung

Home » Bewerbung » Studierendenförderung
Für die Studierendenförderung können sich Abiturient/innen sowie Studierende bewerben.
Vorausgesetzt wird:

  • Staatsangehörigkeit eines EU-Mitgliedslandes oder der Status eines Bildungsinländers/einer Bildungsinländerin im Sinne des §8 BAföG.
  • Immatrikulation an einer staatlichen oder staatlich anerkannten deutschen Hochschule.
  • Studierende haben zum Zeitpunkt der Bewerbung noch mindestens 5 Semester Regelstudienzeit zu absolvieren. Zwischen der Bewerbung und dem Master-Antritt muss mindestens ein Semester liegen. Eine Bewerbung nach Antritt des Masters ist leider nicht mehr möglich.
  • Wiederbewerbung: Um sich erneut bewerben zu können, muss nach der letzten Bewerbung mindestens ein Jahr verstrichen sein.

Leider können wir keine Teilzeitstudiengänge fördern. Des Weiteren bieten wir keine Abschlussförderung an.

Was wir erwarten:

  • überdurchschnittliche schulische/akademische Leistungen
  • soziales Engagement
  • eine überzeugende Begründung für die Bewerbung beim Avicenna-Studienwerk

Bewerbungsfrist

Interessierte für ein Stipendium können sich zum Sommersemester oder Wintersemester mit folgenden Fristen bewerben:

1. April (Förderbeginn zum darauffolgenden Wintersemester) und
1. Oktober (Förderbeginn zum darauffolgenden Sommersemester).