Treffen mit Mustafa Erkan, MdL

Regionalgruppe Niedersachsen und NRW-Nord, 6. März 2016. Am vergangenen Sonntag, den 6. März 2016 traf sich die Regionalgruppe Niedersachsen mit Herrn Mustafa Erkan (Mitglied des Niedersächsischen Landtags) in Hannover, um über das Thema „Rassismus in der deutschen Gesellschaft“ zu sprechen. Darüber hinaus tauschten Sie sich über den politischen Werdegang von Herrn Erkan aus und erörterten gemeinsam die Möglichkeiten einer politischen Partizipation in Deutschland.

Weiterlesen

Treffen mit Eren Güvercin

Regionalgruppe NRW, 17. Januar 2016. „Am vergangenen Sonntag (17.01.2016) besuchten unsere Stipendiat/innen aus NRW zusammen mit dem Journalisten Eren Güvercin die Ausstellung „Unter Druck! Medien und Politik“ im Haus der Geschichte Bonn. Das Haus der Geschichte in Bonn beleuchtet mit der aktuellen Ausstellung die Rolle von Medien in der Bundesrepublik Deutschland seit 1945. Sie beginnt sehr passend mit der Präambel aus dem Pressekodex, den die Stipendiat/innen ausführlich mit Eren Güvercin diskutiert haben. Aus ihr gehen der primäre Anspruch der Medien und die große Verantwortung von Journalist/innen hervor. Nach dieser Einleitung beginnt eine chronologische Reise durch die Welt von Schlagzeilen, Pressefreiheit,

Weiterlesen

Alt trifft neu

Alle Regionalgruppen, Dezember 2015. In den vergangenen Wochen haben sich unsere Stipendiat/innen aus dem ersten und zweiten Jahrgang in ihren Regionalgruppen das erste Mal getroffen. Durch interaktive Kennenlernspiele und anregende Gespräche fand ein lebendiger Austausch statt. Die Regionalgruppen bilden das Rückgrat des stipendiatischen Engagements. Aktuell werden 145 Stipendiat/innen vom Avicenna-Studienwerk gefördert, im Jahr 2016 werden weitere 120 Stipendien vergeben.

Weiterlesen

Treffen mit Swen Schulz, MdB

Regionalgruppe Berlin, 9. Dezember 2015. Unsere Berliner Stipendiat/innen haben sich am vergangenen Mittwoch, den 9. Dezember mit dem Bundestagsabgeordneten Swen Schulz im Deutschen Bundestag getroffen. Swen Schulz ist Mitglied des Haushaltsausschusses und dort Hauptberichterstatter für Bildung und Forschung. Ein intensiver und lebendiger Austausch zu Themen der Bildungspolitik und der Flüchtlingssituation sowie eine Führung durch den Bundestag bereicherten den Abend. Wir bedanken uns bei Herrn Schulz für die besonderen Einblicke in die aktuellen Themen und den regen Austausch.

Weiterlesen

Aktion für Flüchtlingskinder

Alle Regionalgruppen, September 2015. Zur Einschulung von Flüchtlingskindern in Berlin haben Avicenna-Stipendiat/innen innerhalb von 24 Stunden 1000,- Euro gesammelt und 135 Schultüten gebastelt. Die Schultüten wurden am frühen Samstagmorgen an die Kinder im Flüchtlingsheim in Berlin/Karlshorst verteilt. Wir sagen: Unsere Zukunft. Mit Dir!

Weiterlesen

Zu Besuch bei Frau Dr. Michel-Lücking, MdB

Regionalgruppe NRW-Süd, April 2015. Heute haben sich unsere drei Bonner Stipendiatinnen mit der Bundestagsabgeordneten Frau Dr. Claudia Michel-Lücking getroffen. Frau Dr. Michel-Lücking ist Mitglied im Bildungsausschuss und war vor ihrem Einzug in den Bundestag Generalsekretärin des Cusanuswerks, dem Begabtenförderungswerk der katholischen Kirche in Deutschland, und somit eine ideale Gesprächspartnerin für Bildungspolitik und Begabtenförderung. Frau Dr. Michel-Lücking, wir danken Ihnen ganz herzlich für die spannende Begegnung und wünschen Ihnen weiterhin viel Ausdauer und Erfolg.

Weiterlesen

Besuch der Cusanerkonferenz

Regionalgruppe Bayern, April 2015. Grüß Gott – muslimisch-katholischer Dialog in München. Am vergangenen Wochenende haben unsere Stipendiatinnen Zeynep Findik und Loreta Bakiu an der Cusanerkonferenz (CK) der StipendiatInnen des katholischen Cusanuswerks teilgenommen. Auf der CK haben unsere Stipendiatinnen wertvolle Einblicke in die Möglichkeiten der studentischen Mitbestimmung eines etablierten Förderungswerks erhalten. Wir danken dem Cusanuswerk für die Einladung und den herzlichen Empfang – auf dem Foto sind zu sehen unsere Stipendiatinnen (1. u. 5. v.l.) mit dem Vorstand der CK.

Weiterlesen

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.