Treffen der Regionalgruppen-Sprecher/innen 2020

Das Treffen der Regionalgruppen-Sprecher/innen fand vom 08. – 10. Mai 2020 im Online-Format statt. Trotz eingeschränkter Möglichkeiten ist ein produktiver Austausch gelungen, in dem es u.a. um die Kommunikation mit der Geschäftsstelle, das selbstständige Optimieren der Arbeit als Regionalgruppen-Sprecher/innen und das Kennenlernen untereinander ging. Über eine virtuelle Pinnwand wurden Anliegen gesammelt und anschließend in Kleingruppen besprochen. Und damit es nicht allzu anstrengend vor dem Bildschirm zugeht, wurden virtuell gemeinsam Spiele gespielt.

Weiterlesen

Ramadan Spezial

Unsere Stipendiat/innen haben im Rahmen eines „Ramadan Spezial“ über einen ganzen Monat ein buntes Programm zusammengestellt, um den Durst und Wunsch nach Gemeinschaft und Inspiration zu stillen. Mit Vorträgen zum Thema Nachhaltigkeit, Spiritualität bis hin zu Psychologie ist für Abwechslung gesorgt. Teilweise teilen die Stipendiat/innen ihre eigene Expertise oder laden Gastreferent/innen ein. Die Vorträge stehen allen Stipendiat/innen im Intranet zur Verfügung und sorgen dafür, dass wir uns auch in den Zeiten der sozialen Isolation austauschen, gegenseitig inspirieren und als #avicennafamily online zusammenkommen.

Weiterlesen

Willkommenstage 2020

19. – 21. April, Online. Üblicherweise werden unsere neuen Stipendiat/innen mit den Willkommenstagen in die Avicenna-Family aufgenommen. An einem verlängerten Wochenende lernen sie einander und das Studienwerk besser kennen. Für den neuen Jahrgang haben wir die Veranstaltung aufgrund der aktuellen Umstände in die virtuelle Welt übertragen – mit Erfolg. Die 29 neuen Stipendiat/innen, von denen 22 in der Studierenden- und 7 in der Promovierendeförderung sind, konnten in verschiedenen Sitzungen Einblicke in die ideelle und finanzielle Förderung unseres Studienwerks erhalten. Zum ersten Kennenlernen untereinander wurden vorher eingeschickte Videos mit inspirierenden Zitaten und Bilder von bedeutsamen persönlichen Gegenständen geteilt. Die Geschäftsstelle, zahlreiche

Weiterlesen

Productive Ramadan

16. – 18. April, Online. Jährlich begrüßt uns der Monat Ramadan und lädt Muslim/innen weltweit zum Fasten, der intensiven Lektüre des Korans und zum gegenseitigen Helfen ein.Unsere Veranstaltung „Productive Ramadan“ gehört dabei mittlerweile zu den Klassikern des Ideellen Förderprogramms und fand die letzten drei Jahre in München/Penzberg statt. Da dieses Jahr eine Reise nach Penzberg nicht möglich war, holten wir den Penzberger Imam Dr. Benjamin Idriz virtuell zu uns für eine Online-Version der beliebten Veranstaltung.Eröffnet wurde das Seminar von Reuf Jasarevic mit einem Vortrag zum Thema „Nutze die Macht des Ramadan für deinen persönlichen Erfolg“.Im zweiten Teil fand eine Gesprächsrunde

Weiterlesen

Exklusives Programm für Stipendiatinnen

Passend zum internationalen Frauentag fand vom 07. – 10. März erstmalig ein exklusives Programm für unsere Stipendiatinnen statt. Im ersten Teil hat Dr. Kathrin Klausing anhand von Textarbeit einen Einblick in die theologische Grundlage des Menschenbilds geboten, anhand dessen die Teilnehmerinnen den Blick auf sich selbst reflektiert haben. Mit geschärftem Blick ging es weiter ins Kommunikationstraining mit Fatma Erol-Kılıç. Kommunikationsmuster im Beruf, Werkzeuge der Macht und Gesprächsführung waren einige der Themen zu denen die Stipendiatinnen Input bekommen haben. Auch das soziale ist nicht zu kurz gekommen: mit Gesellschaftsspielen, Gesprächsrunden und einem Besuch beim islamischen Kulturzentrum Wolfsburg wurde das Band zwischen

Weiterlesen

AG Medizin: „Akhlaq als Mediziner“

28. Februar – 01. März 2020, Heidelberg. Hippokratischer Eid oder Genfer Gelöbnis – Ärztliche Ethik ist fast genauso alt wie die Heilkunst selbst. Seit jeher hat man sich viele Gedanken über das ärztliche Handeln und die Moral dahinter gemacht. Viele Ansichten kann man im Rahmen des Medizinstudiums kennenlernen. Doch einige Fragen bleiben offen: Welche Tugenden haben Mediziner aus der islamischen Welt verfolgt? Welche Ansichten gibt es? In dem interaktiven Seminar „Akhlaq als Mediziner“ sind unsere Stipendiat/innen vom 28. Februar bis 01. März diesen spannenden Fragen nachgegangen und haben sich einen Einblick in den Adab (Verhaltenskodex) eines Mediziners verschafft. Viele spannende

Weiterlesen

AG Psychologie: Kognitive Leistung

10. – 12. Januar 2020, Düsseldorf. Drei Tage lang haben sich unsere Stipendiat/innen im Rahmen dieses Seminars mit ihren eigenen kognitiven Leistungen auseinandergesetzt. In mehreren Vorträgen wurde der Einfluss von Ernährung, Schlaf und Sport auf die kognitive Leistung thematisiert. In dem Vortrag vom international renommierten Wissenschaftler Prof. Onur Güntürkün, Professor für Biopsychologie an der Ruhr-Universität in Bochum, wurde außerdem ausführlich dargestellt, wie das Gehirn effizient lernt. Zusätzlich hatten die Teilnehmenden mehrmals die Möglichkeit zum Austausch über bisherige Erfahrungen und hilfreiche Lerntechniken.Das Ziel war es, dass alle Stipendiat/innen am Ende des Seminars über ihre eigenen Lerngewohnheiten reflektieren und neue Anregungen für

Weiterlesen

Creators Weekend

06. – 08. Dezember 2019, Tübingen. Vom 6.-8.12.2019 fand im schönen Tübingen das Creators Weekend statt, eine von unseren Stipendiat/innen organisierte Veranstaltung im Rahmen des ideellen Förderprogramms. Hier sind einige Eindrücken von dem erfolgreichen und arbeitsintensiven Wochenende: Die Stipendiat/innen haben sich in die Teilgruppen Handwerk, Design und Film aufgeteilt. Das Ziel war es, dass alle Teilnehmer/innen am Ende des IFP’s ihr eigens hergestelltes Ergebnis in den Händen halten können, um dieses beim abschließenden Gallery-Walk zu präsentieren. Nach einer kurzen Einführung am Freitag und einem Crash-Kurs der entsprechenden Teilgruppe, wurden die Teilnehmer/innen für die restliche Zeit in die offene Arbeitsphase entlassen.

Weiterlesen

AK Grüner Leben: Medina – Urban Lifestyle and Sustainability

22. – 24. November 2019, Hamburg. Mit Referent/innen aus den Bereichen Technik und Theologie wurde über Nachhaltigkeit in der Landwirtschaft, beim Gebäudebau und im Alltag diskutiert. Die Veranstaltung wurde von Stipendiat/innen des Arbeitskreises „Grüner Leben“ organisiert, welche sich mit Themen wie Naturbewahrung und Nachhaltigkeit beschäftigen.

Weiterlesen

AG MINT: Vom Elektron zum Digitalgerät

22. – 24. November 2019, Karsruhe. Mit spannenden Vorträgen und Praxiseinheiten wurde bei diesem AG Seminar Grundwissen der Elektrotechnik sowie Eletronik vermittelt. Dabei wurde die Beschaffenheit digitaler Geräte experimentell und anschaulich dargestellt.

Weiterlesen

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.