Finanzielle Förderung

Home » Förderung » Finanzielle Förderung

Studierende

Studierende können ein einkommensabhängiges Grundstipendium von bis zu 735 Euro im Monat erhalten. Allen Studierenden wird eine Studienkostenpauschale in Höhe von 300 Euro pro Monat gewährt.

Neben dem Grundstipendium können wir zusätzlich Familienzuschläge in Höhe von 155 Euro im Monat sowie eine Kinderbetreuungspauschale von 130 Euro im Monat je Kind vergeben. Die maximale Dauer der Förderung orientiert sich an der Regelstudienzeit.

Promovierende

Promovierende können ein monatliches Grundstipendium von bis zu 1350 Euro im Monat erhalten. Die Höhe des Grundstipendiums ist dabei abhängig vom Einkommen der Stipendiatin / des Stipendiaten. Darüber hinaus gewähren wir eine monatliche Forschungskostenpauschale in Höhe von 100 Euro.

Neben dem Grundstipendium können wir zusätzlich Familienzuschläge in Höhe von 155 Euro im Monat und eine Kinderbetreuungspauschale von 155 Euro im Monat für das erste Kind und jeweils 50 Euro für jedes weitere Kind vergeben. Die Dauer der Promotionsförderung beträgt in der Regel zwei Jahre (Regelförderungsdauer) und kann auf begründeten Antrag um maximal ein weiteres Jahr verlängert werden.


Auslandsaufenthalte der Stipendiaten – etwa für Studien- und Forschungsaufenthalte, Praktika sowie Sprachkurse – werden von uns ebenfalls finanziell gefördert. Die Stipendien müssen nicht zurückgezahlt werden.

Die Einzelheiten der Förderung sind in den Richtlinien des BMBF geregelt.