„gemeinsam inspirieren und gestalten“ – Jahrestreffen 2019

16.-20. September 2019, Kirchheim.

Vom 16.-20. September 2019 fand das Avicenna Jahrestreffen im Feriendorf Eisenberg unter dem Motto „gemeinsam inspirieren und gestalten“ statt. Das vielfältige Programm began mit 20 spannenden Workshops von und für Stipendiat/innen aus allen Fachbereichen. Die Regional- und Arbeitsgruppen hatten ebenfalls Zeit, sich auf dem Jahrestreffen zu organisieren und auszutauschen. Am Mittwoch nahm Prof. Dr. Schirin Amir-Moazami dann den 2. Avicenna-Preis entgegen und hielt einen Impulsvortrag für die anschließende Podiumsdiskussion zum Thema „Vom Ihr zum Wir. Wie möchten wir unsere Zukunft gestalten.“. Ebenfalls mit auf dem Podium waren Prof. Dr. Bülent Uçar – Vorstandsvorsitzender des Studienwerks, Hakan Tosuner – Geschäftsführer des Studienwerks und unsere Stipendiatin Sarah Boussouf – Medizinstudentin. Auch der Spaß kam auf dem Jahrestreffen nicht zu kurz und es gab viel Freizeit für Sport und zwanglosen Austausch. Weitere Highlights waren der künstlerische Abend und das Podiumsgespräch mit Soufeina „tuffix“ und Dr. Dilek Gürsoy, der Herzchirurgin und Oberärztin, die als erste Frau in Europa ein Kunstherz implantierte und u.a. mit dem German Medical Award ausgezeichnet wurde. Um weiteren medizinischen Nachwuchs zu fördern haben einige Stipendiatinnen eine Teddy-Herz-Transplantation durchgeführt und somit die teilnehmenden Kinder begeistert. Wir danken allen Referent/innen, dem Orga-Team und allen Helfer/innen für diese bereichernde Woche.