Gemeinsames Backen in München

Dezember 2018, München.

Schon bei der Aktion anlässlich des Weltflüchtlingstages im Juni haben die Lots/innen aus Bayern festgestellt, dass Geflüchtete vor allem den Kontakt zu den Ehrenamtlichen suchten. „Im Gespräch ist uns dann klargeworden, dass sie gerne viel mehr Austausch haben würden. Zum einen möchten sie ihre Sprachkenntnisse verbessern und zum anderen wünschen sie sich allgemein Interaktion und würden gerne über ihre Erfahrungen, die sie hier in Deutschland im Alltag machen, sprechen“, so Sophia Utz, Lotsin des Projektes „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ und Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung. Aus diesem Anlass haben unsere Engagierten einen vorweihnachtlichen Backnachmittag für Kinder und Frauen organisiert, um sich in entspannter Atmosphäre kennen zu lernen und auszutauschen. Gleichzeitig wurde eine kulturelle Begegnung angeregt, in der man sich über diverse Festtraditionen unterhalten hat. Vielen Dank für die Verwirklichung dieser schönen Begegnung!