Promovierendenkolloqium in Hamburg

Hamburg, 19.-23.08.2019

Zum mittlerweile zweiten Mal fand das Avicenna Promovierendenkolloqium statt. Die Promovierenden stellten einander Ihre Dissertationsthemen vor und tauschten sich interdisziplinär aus. Außerdem profitierten sie von einem vielfältigem Programm: Prof. Ulrich Willems von der WWU Münster sprach zu den Herausforderungen der Religionspolitik in Deutschland, es fand eine Podiumsdiskussion mit der Alexander von Humbolt-Stiftung, dem DAAD und der Leibniz-Gemeinschaft zum Thema Post-Doc Förderungen statt und ein Input zu Steuer-Tipps für Promovierende stand ebenfalls auf dem Programm. Wir möchten uns ganz herzlich bei allen Referent/innen bedanken sowie auch ganz besonders bei der Stiftung Mercator für die Förderung des Promovierendenkolloqiums.