RG Aktivitäten Okt – Dez 2019

Auch in der letzten Jahreshälfte sind unsere Regionalgruppen trotz Kälte und Prüfungsstress aktiv gewesen. Hier folgen einige Einblicke in die Treffen unserer Regionalgruppen zwischen Oktober und Dezember 2019:


Die RG Niedersachsen machte am 21. Dezember 2019 einen Ausflug in den Harz. Nach dem Motto „Auf Goethes Spuren“ wanderten die Gruppe gemeinsam bis zum Gipfel des Brockens, wo ihnen eine Führung durch das Brockenhaus einen Einblick in seine Geschichte gab. Zudem erfuhren sie während der Wanderung von einem Mitstipendiaten durch kurze Vorträge genaueres über das Leben Goethes, welcher einige seiner Werke, u.a. Faust, auf den Brocken bezog.


Am 01. Dezember 2019 beschäftigte sich die RG Nord im Rahmen eines Regionaltreffens mit einer islamwissenschaftlichen Thematik. Als Gastreferent luden sie Dominik Krell vom Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht ein, der einen Vortrag über Konzeptionen des Rechts in salafistischen Bewegungen hielt. Das Treffen fand in den Räumlichkeiten der Medical School Hamburg statt.


Während einige Stipendiat/innen der RG Berlin das Regionaltreffen im November 2019 im schönen Neapel verbrachten, haben die in Berlin verbliebenen das Futurium erkundet.


„Allah ist schön und er liebt die Schönheit “ (Muslim).
Ganz nach diesem Leitmotiv durfte die Regiogruppe NRW-Süd beim Regionaltreffen im November 2019 einen Einblick in zwei islamische Künste erlangen: Die Ebru-Kunst und die Kalligraphie. Ermöglicht wurde dies durch das Yunus Emre Institut in Köln.
Nachdem die neuen Stipendiat/innen begrüßt wurden, wurde die Gruppe durch ein interessanten Vortrag von Esma Zeynep Kizilaslan bereichert. Dabei ging es nicht nur um die Herkunft und praktische Durchführung der Ebru Kunst, sondern auch um den Vergleich zu anderen Kunstgattungen.


Am 10. November traf sich die RG Ost in einem Café in Leipzig. Mit einem Gruppenspiel zum näheren Kennenlernen wurden die 2 neuen Mitstipendiat/innen eingeführt und begrüßt. Es folgte die Planung der nächsten Treffen und die Besprechung organisatorischer Faktoren zur Entwicklung der RG. Außerdem verabschiedete die RG die Ärztin Sarah Abdul Majeed.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.