Alt trifft Neu

Alle Regionalgruppen. In den vergangenen Wochen haben sich unsere neuen und alten Stipendiat/innen in ihren Regionalgruppen das erste Mal getroffen. Die Stipendiat/innen aus dem dritten Jahrgang wurden durch die ersten beiden Jahrgänge herzlichst begrüßt. Durch interaktive Kennenlernspiele und anregende Gespräche fand ein lebendiger Austausch statt. Die Zahl der Regionalgruppen ist von acht auf zehn gestiegen. Sie bilden das Rückgrat des stipendiatischen Engagements. Aktuell werden ca. 250 Stipendiat/innen vom Avicenna-Studienwerk gefördert.

Weiterlesen

Blutspendeaktion

25. November 2016, Hamburg. Am Freitag, den 25. November 2016 fand eine Blutspendeaktion in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Roten Kreuz im Kaffeewelt in Hamburg statt. Organisiert wurde diese von unseren Stipendiat/innen der Regionalgruppe Nord. Während der Aktion wurden die Blutspender von unseren Stipendiat/innen empfangen, beraten und betreut. Für die Verpflegung der Spender war ebenfalls gesorgt. Das Ergebnis kann sich sehen lassen: von den 42 Blutspendern waren 37 Erstspender. Die Aktion war ein voller Erfolg und hat großen Spaß gemacht. Wir bedanken uns bei allen Blutspendern und Helfern für die tolle Unterstützung.

Weiterlesen

Besuch im Landtag NRW

31. Oktober 2016, Düsseldorf. Wie wird Politik in NRW gemacht und wie können sich junge Muslime politisch engagieren? Am Montag, den 31. Oktober besuchten unsere beiden Regionalgruppen aus NRW den Landtag in Düsseldorf und konnten exklusive Einblicke in den Alltag eines Abgeordneten erhalten. Nach einer Führung durch den Landtag fand eine Diskussionsrunde mit dem Landtagsabgeordneten Ali Baş (Bündnis 90/Die Grünen) statt. Ali Baş ist u.a. Gründer und Sprecher des Arbeitskreises Grüne Muslime und Mitglied im Ausschuss für Innovation, Wissenschaft und Forschung. Unsere Stipendiat/innen diskutierten mit Herrn Baş über Lehrerbildung, Interreligiöser Dialog, Neo-Salafismus und Radikalisierung. Wir bedanken uns bei Herrn Baş

Weiterlesen

Besuch des NSU-Prozesses

26. Oktober 2016, München. Am 26. Oktober 2016 haben Stipendiat/innen der Regionalgruppe Bayern die Gelegenheit genutzt, an einer Verhandlung des NSU-Prozesses im Oberlandesgericht München teilzunehmen und sich mit Angehörigen der Rechtspflege auszutauschen. In einem regen und intensiven Gespräch mit dem Vertreter der Nebenklage Herrn Rechtsanwalt Dr. Mehmet Daimagüler konnten sich unsere Stipendiat/innen den NSU-Prozess aus erster Hand erklären lassen und sich eingehend über die Arbeit in diesem Prozess informieren. Wir bedanken uns bei Herrn Daimagüler und seinen Kolleg/innen recht herzlich für den offenen und aufrichtigen Austausch. Für die Regionalgruppe Bayern war es zweifellos eine willkommene Bereicherung.

Weiterlesen

Schulprojekt: Ein Team. Eine Zukunft!

Regionalgruppe Rhein-Main, 10. Juli 2016. Stipendiat/innen der Regionalgruppe Rhein-Main verbrachten vom 10. bis 11.07. zwei intensive Tage am Max-Planck Gymnasium in Saarlouis und verwirklichten die erste Aktion im Rahmen ihres Schulprojekts „Ein Team. Eine Zukunft!“. Primäres Ziel des Schulprojektes ist es, Schüler/innen Wege und Möglichkeiten der Lebensgestaltung nach der Schullaufbahn aufzuzeigen. Die Stipendiat/nnen nehmen hierbei eine motivierende Rolle ein und dienen als Beispiele, indem sie über eigene Erfahrungen und jetzige Lebensschwerpunkte sprechen. Sie trafen auf 23 Schüler/innen zwischen 13 und 19 Jahren und verbrachten spannende Momente des Austauschs und Empowerments. Auf deutsch und arabisch wurden neben inhaltlichen Themenblöcken wie Vorbilder,

Weiterlesen

Ramadan-Aktionen

Alle Regionalgruppen, Juli 2016. Der heilige Fastenmonat Ramadan hat neben der Vertiefung der eigenen Beziehung zu Gott eine besonders starke gesellschaftliche Funktion. Zusammen mit dem Fasten zählen die Hilfe und die Unterstützung bedürftiger Menschen sowie die Stärkung des Gemeinschaftsgefühls zu den wichtigsten und bedeutendsten Taten. In diesem Rahmen haben unsere Stipendiat/innen über den gesamten Monat Ramadan und am Fest des Fastenbrechens bundesweit unterschiedliche Aktionen durchgeführt.

Weiterlesen

Interreligiöses Treffen mit Stipendiat/innen des Cusanuswerks

Regionalgruppe Rhein-Main, 4. Juni 2016. Am Samstag, den 4. Juni 2016 fand ein interreligiöses Treffen der Regionalgruppe Rhein-Main mit den Stipendiat/innen des Cusanuswerks in der Friedberger Ayasofya Moschee statt. Nach einer Führung von unserer Stipendiatin Dilara Yıldırım durch den Moscheekomplex wurden in einer gemütlichen Runde Impulsvorträge gehalten. In den Vorträgen wurden das Fasten im bevorstehenden Monat Ramadan, Charismen als Gaben Gottes und der Stellenwert des Glaubens im Leben behandelt. Im Anschluss fand ein anregender Austausch zwischen den Stipendiat/innen statt. Der Tag endete mit positiver Resonanz auf beiden Seiten und mit dem Wunsch diese Treffen fortzusetzen mit dem Ziel gemeinsam die

Weiterlesen

Vortrag über muslimische Bestattungskultur

Regionalgruppe Baden-Württemberg, 3. Juni 2016. Am Freitag, den 03.06.2016 hielt Herr Erdogan Karakaya, Gründer der Initiative Kabir, für die Regionalgruppe Baden-Württemberg einen Vortrag über die muslimische Bestattungskultur und Praxis in Heidelberg. Im Anschluss wurde das muslimische Gräberfeld in Heidelberg besucht. Es entstanden interessante Diskussionen, unter anderem darüber, wie lokal-kulturelles und genuin religiöses Wissen zu einer „islamischen“ Tradition führen. Wir danken Herrn Karakaya für den tollen Input und wünschen einen schönen Einklang in den Ramadan!

Weiterlesen

Avicenna on Tour!

Alle Regionalgruppen, Mai 2016. Avicenna on Tour! Berlin, Hamburg, Kiel, Bremen, Saarbrücken und Aachen: In den vergangenen Wochen stellten engagierte Avicenna-Stipendiat/innen im Rahmen verschiedener Veranstaltungen unser Studienwerk vor. Durch Berichte aus erster Hand und einen offenen Austausch mit unseren Stipendiat/innen konnten hunderte interessierte Abiturient/innen und Studierende einen Eindruck vom Avicenna-Studienwerk und dem Förderprogramm gewinnen. Falls Sie auch mehr über unser Stipendienprogramm erfahren möchten, melden Sie sich unter info@avicenna-studienwerk.de, wir kommen gerne vorbei! Wir danken unseren Stipendiat/innen für die tolle Arbeit.

Weiterlesen

Treffen mit Prof. Dr. Lejla Demiri

Regionalgruppe Baden-Württemberg, 28. Mai 2016. Am Samstag, den 28.5.2016, trafen sich die Stipendiat/innen der Regionalgruppe Baden-Württemberg mit Frau Prof. Dr. Lejla Demiri, die weltweit zu den renommiertesten muslimischen Theologinnen gehört. Frau Demiri hat den Lehrstuhl für Islamische Glaubenslehre am Zentrum für Islamische Theologie in Tübingen – ZITH inne und ist Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat unseres Studienwerkes. Mit ihrer vielschichtigen und außergewöhnlichen akademischen Laufbahn sowie ihrer Erfahrung an den unterschiedlichsten Universitäten Europas ist Frau Demiri gerade für junge, angehende Akademiker/innen eine große Inspirationsquelle. In kleiner Runde konnten die Stipendiat/innen alle Fragen zur Etablierung der Islamischen Theologie an deutschen Hochschulen, zum interreligiösen

Weiterlesen