Walderlebnistag in Frankfurt

2. September 2018, Frankfurt.

Noch kurz den Sommer aufhalten: Nach der erfolgreichen Waldwanderung im vergangenen Jahr, haben die Lots/innen der Region Rhein-Main gemeinsam mit weiteren Stipendiat/innen die Idee wiederaufgenommen und einen Walderlebnistag für Kinder mit Fluchterfahrung organisiert. Ein spannendes pädagogisches Programm wurde neu aufgelegt , um bei den 25 neugierigen Waldentdeckern ein Bewusstsein für die Umwelt zu fördern und das Wissen auf eine spielerische Art und Weise zu vermitteln. Verschlungene Wege und Pfade, durchdachte Methoden und eine gute Betreuung durch die Engagierten – das ist das Rezept dafür, dass aus einer Waldwanderung ein Erlebnis wird.