Ausflug in die Feuerwehrzentrale in München

11. Oktober 2018, München.

Gemeinsam mit 10 Kindern mit Fluchterfahrung haben die Lots/innen der RG Bayern am 11. Oktober 2018 einen Ausflug in die Zentrale der freiwilligen Feuerwehr in München gemacht. Nicht nur mit Blick auf die Brandschutzerziehung, sondern auch in der Perspektive der künftigen Berufswahl erwies sich der Besuch der Feuerwehr als ein Volltreffer. „Wir alle waren begeistert, wie viel die Kinder schon wussten. Man hat richtig gesehen, wie viel Spaß sie am Lernen hatten! Als Highlight haben wir am Ende noch die Feuerwehrfahrzeuge angeschaut und dann haben sie alle nur noch gestrahlt.“, erzählt Sophia Utz, Stipendiatin der Konrad-Adenauer-Stiftung und Lotsin des Projektes.