Kennenlernen und Vernetzen beim „Markt der Möglichkeiten“ in Freiburg

10. Februar 2018, Freiburg im Breisgau.

Die Informationsmesse „Markt der Möglichkeiten“ im Rahmen des Projektes „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ erreichte am 10. Februar 2018 rund 75 Freiburger Männer, Frauen und Kinder sowie Jugendliche mit Fluchterfahrung. 13 lokale Organisationen und Vereine, die sich im Bereich der kulturellen Bildung und zu Themen Migration und Integration engagieren und Geflüchtete bereits beschäftigen, stellten sich den Besucher/innen vor und luden sie zur Teilnahme an Projekten sowie zum Engagement innerhalb der Vereine ein. Ob eine kostenlose Rechtsberatung, „Uni für Alle“ oder Sprachcafés – viele Interessensbereiche wurden abgedeckt und führten zu intensiven Gesprächen, begleitet von fünf Dolmetscher/innen, die bei Sprachbarrieren aushalfen. Für die Organisationen selbst bot der Tag neben dem Kontakt zu vielen Geflüchteten auch die Gelegenheit zum Kennenlernen und Vernetzen. Wir danken unseren Lots/innen für die Ermöglichung dieser Begegnung!

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.