Spiel um die Trophäe in Nürnberg

18. November 2017, Nürnberg.

Am Samstag, den 18. November, lieferten sich etwa 30 Teilnehmer mit Fluchthintergrund beim Fußballturnier einen heißen Fight um die goldene Siegertrophäe. Fußballbegeisterung, Ehrgeiz und viel Spannung erfüllten für sieben Stunden die Sporthalle des CVJM in Nürnberg. Die Spieler zeigten in umkämpften Partien, dass sie auch in ungewohnten Mannschaftsgefügen attraktiven Fußball auf den Hallenboden zaubern können – immer wieder blitzte dabei das technische Können einzelner Ballkünstler in den Reihen der Teilnehmer auf!
Zeit für Austausch gab es natürlich auch: Während der Spielpausen hatten die Lots/innen viele Gelegenheiten mit den Teilnehmern ins Gespräch zu kommen. Außerdem wurde wieder einmal unter Beweis gestellt, dass Fußball Menschen aus den verschiedensten Kontexten zusammenbringt und miteinander verbindet.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.