Start der Aktionen zum Weltflüchtlingstag in Hamburg und Göttingen

9. und 11. Juni 2017, Göttingen und Hamburg

Der seit 2001 von der UNO eingerichtete Weltflüchtlingstag am 20. Juni naht und fällt in diesem Jahr auf den Fastenmonat Ramadan, der alljährlich von Muslimen auf der ganzen Welt geehrt wird. Die Lots/innen des Projektes „Unsere Zukunft. Mit Dir!“ nutzen diesen Anlass, um eine schöne Zusammenkunft mit Geflüchteten zu verwirklichen, die sowohl Spirituelles als auch Hilfestellungen für den Alltag in sich vereint. In Göttingen und Hamburg fanden erste Aktionen statt: Neben dem gemeinsamen Fastenbrechen, standen im Fokus die Vernetzung von insgesamt etwa 300 Gästen, Vorstellung der Lots/innen-Aktivitäten sowie Informationsaustausch an Ständen, die von Initiativen der Geflüchtetenhilfe betreut wurden.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.