Avicenna: Leben und Theorien – Kanon der Medizin

14.-16.06.2019, Frankfurt.

Avicennas Leben und Theorien waren die Themen, mit denen sich unsere Stipendiat/innen am Wochenende des 14.-16.06.19 in Frankfurt befassten. Mit Hilfe von Dr. Sameer Murtaza erhielten sie zunächst Einblick in die islamische Philosophie und dessen Brücke nach Europa. Sie widmeten sich außerdem dem Verständnis des Weltbilds und der Denkweise Ibn Sinas und erhielten Einblick in seinen umfassenden „Kanon der Medizin“. Die Einführung in das große Werk Ibn Sinas erfolgte durch Dr. Mohamad Adam. Das weitreichende Spektrum der Unani-Medizin eröffnete eine neue Perspektive und viel Interesse daran, über den Tellerrand der Schulmedizin zu blicken.