Online Workshop „Natur erfahren“ mit Ursula Kowanda-Yassin

7. März 2021, Online

Die Regionalgruppe Nord kam am 7. März 2021 digital mit Ursula Kowanda-Yassin, Islamwissenschaftlerin und Autorin, zu einem Austausch über das Thema „Natur erfahren“ zusammen. Im Fokus stand ihr Buch „Öko-Dschihad: Der grüne Islam – Beginn einer globalen Umweltbewegung“. Mit den Teilnehmenden begab sich Frau Kowanda-Yassin auf die Suche nach Versen im Koran, in denen die Natur in ihren unterschiedlichen Facetten zu finden ist. Unter dem Motto „erfahren – lieben – schützen“ präsentierte sie den Stipendiat:innen einen möglichen Zugang zur Natur und Umwelt. In der anschließenden Frage- und Austauschrunde diskutierten sie über aktuelle islamische Umweltprojekte und die individuelle Verantwortung. Wir danken der Referentin und unseren Stipendiat:innen für diesen wertvollen Beitrag!

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.