Willkommenstage und Treffen der Regionalgruppensprecher:innen

22.-24. Oktober 2021, Köln

Wir freuen uns über die Aufnahme von 30 Stipendiat:innen – davon 25 Studierende und 5 Promovierende – in unser Förderprogramm zum Wintersemester 2021.
Vom 22.-24. Oktober 2021 begrüßten wir den neuen Jahrgang im Rahmen der Willkommenstage in Köln. Auch der Vorstandsvorsitzende unseres Studienwerks, Prof. Dr. Bülent Uçar, und der Islamtheologe Dr. Martin Kellner hießen die Stipendiat:innen herzlich willkommen und motivierten mit ihren Inputvorträgen dazu, eigene Potenziale auszuschöpfen. Neben einer Vorstellung unseres vielfältigen Förderprogramms, erhielten die Stipendiat:innen die Möglichkeit sich in Präsenz kennenzulernen und untereinander auszutauschen. Konzepte, Ideen und anregende Gespräche: Die Willkommenstage waren genauso intensiv, wie inspirierend, und spiegelten, wie immer, die Vielfalt der Geförderten wider.
Parallel zu der Aufnahme der Stipendiat:innen fand das Treffen der Regionalgruppensprecher:innen statt. Diese stehen an der Schnittstelle zwischen den Regionalgruppen, die das Ideelle Förderprogramm aktiv mitgestalten, und der Geschäftsstelle, die sie dabei unterstützt. Am Wochenende hatten sie die Gelegenheit, sich über laufende Projekte auszutauschen und neuen Ideen Gestalt zu geben.
Die Veranstaltung ließen die Stipendiat:innen mit einem Besuch der Zentralmoschee Köln und einem gemeinsamen Essen ausklingen.
Wir wünschen unserem neuen Jahrgang einen guten Start und viele bereichernde Erfahrungen in unserem Förderwerk!

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.