Bildungsministerin Anja Karlizcek besucht Avicenna

21. Juni 2021, Osnabrück


Am Montag, den 21. Juni 2021, besuchte Bildungsministerin Anja Karliczek zusammen mit Dr. Mathias Middelberg, innenpolitischer Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, das Avicenna-Studienwerk, um einen Einblick in die Arbeit zu erhalten. Außerdem standen auf der Agenda der Besuch des Instituts für Islamische Theologie sowie die Besichtigung des neu eröffneten Islamkollegs.
Der Vorsitzende des Avicenna-Studienwerks Prof. Dr. Bülent Uçar empfing zusammen mit dem Geschäftsführer Hakan Tosuner die Gäste, die nicht nur durch die Räumlichkeiten der Osnabrücker Geschäftsstelle geführt wurden, sondern direkt ins Gespräch mit zwei Stipendiatinnen kamen. Im Mittelpunkt standen dabei vor allem die Themen Studium, stipendiatisches Engagement sowie gesamtgesellschaftliche Bedeutung der Begabtenförderung. Unsere Stipendiatin Mikal Obed, Studierende der Medizin, resümiert begeistert: „Ich bin sehr dankbar, dass mir das Avicenna-Studienwerk die Möglichkeit gegeben hat, mich mit der Bildungsministerin Frau Karliczek auszutauschen, um über das Stipendium und seinen Mehrwert für Bildung, Forschung und Gesellschaft zu sprechen.“

Wir danken Frau Karliczek für ihren Besuch.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.