Der Nahostkonflikt in meiner Biographie

15.-17. Februar 2017, Berlin.

„Der Nahostkonflikt in meiner Biographie“ lautete das Seminar, das wir vom 15. bis 17. Februar 2017 mit dem jüdischen Ernst Ludwig Ehrlich Studienwerk in der Akademie des Jüdisches Museum Berlin | Jewish Museum Berlin durchgeführt haben. Die Teilnehmer/innen des Seminars haben über die eigenen unterschiedlichen Zugänge, Erfahrungen und Positionen zum Nahostkonflikt reflektiert und diskutiert. Abgerundet wurde die Veranstaltung mit einem Besuch in einer Moschee sowie Synagoge, wo sich die Stipendiat/innen über religiöse Rituale und Vielfalt im Judentum und Islam ausgetauscht haben. Den bereits vorzüglichen Austausch mit ELES werden wir zukünftig weiter intensivieren und somit den jüdisch-muslimischen Dialog ausbauen.

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.