„Studieren/Promovieren mit Kind“ – Dr. Abir Haddad

17. Mari 2021, Online

Förderung der kinder- und familienfreundlichen Strukturen und Angebote gehört zum Selbstbild des Avicenna-Studienwerks: Rund 7 Prozent unserer 500 Stipendiat:innen haben Kinder. Unter den Promovierenden sind es sogar rund 30 Prozent.
Wie ging es aber den studierenden bzw. promovierenden Eltern in der Pandemie? Ganz klar: Sie war und bleibt teilweise noch für viele Eltern eine enorme Belastungsprobe.
Wie vereine ich Studium/Promotion und Kinder in dieser herausfordernden Zeit? Wie motiviere ich mich, während ich Kinderbetreuung managen muss, die Promotionsarbeit wartet und der Druck einfach zu groß wird?
Die durch Stipendiat:innen initiierte AG Familie lud am 17. Mai 2021 die promovierte Juristin Dr. Abir Haddad für einen Austausch über diese und andere Fragen, wie generell die Vereinbarkeit von Kindern und Karriere, ein. „Eine gute Reflexion, die wir jetzt alle gebraucht haben“, war das einstimmige Feedback der Teilnehmenden. Wir danken Frau Dr. Abir Haddad für ihren bereichernden Input und allen (werdenden) Eltern für die Teilnahme!

Standardmäßig sammelt WordPress keine personenbezogenen Daten über Benutzer.Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten, enthält unsere Website allerdings zusätzliche Plugins, Kontaktformulare und eingebettete Inhalte von anderen Websites, die Cookies verwenden und Daten sammeln könnten. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.